Der Weinkühler: eine vielseitige Ergänzung

Der Weinklimaschrank bringt und hält verschiedene Weine perfekt auf der richtigen Temperatur. Sind Sie ein echter Weinliebhaber oder gießen Sie Ihren Besuchern regelmäßig ein Glas Wein ein? Dann tun Sie gut daran, in einen Weinkühler zu investieren. Neben seiner funktionalen Rolle trägt ein Weinklimaschrank auch wesentlich zum Erscheinungsbild Ihrer Küche bei. Das Gerät sieht stilvoll, modern und luxuriös aus. Dies verleiht Ihrem Kücheninterieur eine einzigartige, exklusive Note. Mehr wissen? Mandemakers informiert Sie über die Vorteile von Weinklimaschränken, die verschiedenen Optionen und die Marken, die sie anbieten.

Funktional, stilvoll und zugänglich

Mit einem Weinkühler hat Ihr Wein dank der perfekten Kombination von Temperatur und Luftfeuchtigkeit immer den besten Geschmack. Möchten Sie sowohl Rot- als auch Weißweine behalten? Dann wählen Sie einen Weinkühlschrank 2 Zonen. Luxuriöse Versionen sind sogar so gebaut, dass zwischen diesen beiden Temperaturzonen noch einige Übergangszonen bestehen. Zum Beispiel können Sie Champagner oder süßen Weißwein etwas kühler als trockenen Weißwein servieren.

Diese Luxusgeräte sehen oft stilvoll aus, zum Beispiel mit einer Glastür, Holzregalen und einer schönen Innenbeleuchtung. Es verleiht Ihrer Küche sofort ein schickes Aussehen. Sie möchten einen Weinkühler kaufen, müssen aber den höchsten Preis dafür zahlen? Dann liegst du falsch. Es gibt so viele Modelle und so viele Preise, dass für jeden etwas dabei ist. Sie können die besten Weine ab etwa zweihundert Euro genießen.

Ein Weinkühler in Ihrer Küche

Suchen Sie den besten Weinkühler für Ihre Küche? Dank der verschiedenen Marken mit unterschiedlichem Sortiment finden Sie immer eine Kopie nach Ihren Wünschen. Hochwertige Marken, die Weinklimaschränke anbieten, sind Miele, Thebagstore schultaschen und Weinklimaschränke, Siemens und Bosch. Suchen Sie zum Beispiel einen Weinklimaschrank für die Installation in Ihrer eleganten, modernen Küche? Dann können Sie aus unzähligen Modellen und Größen wählen.

Wenn Sie wenig Platz zur Verfügung haben, ist ein Weinklimaschrank mit Sockel eine gute Lösung. Eine andere Möglichkeit ist, sich für einen Kühlschrank mit Weinkühler zu entscheiden. Durch die Kombination beider Geräte sparen Sie Platz, genießen einen Weinkühler in großer Höhe und haben immer die leckersten Weine zur Hand.

BODEGA43 Einbau-Weinkühlschrank Küche

Die eingebauten Modelle des Weinklimaschranks von „Weinkuehlschrankshop.de“ sind von hoher Qualität mit Vollglas-Designtüren und für 40 und 51 Weinflaschen geeignet. Die eingebauten Weinklimaschränke sind leise (39 dB) und vibrationsarm, so dass sich der Wein entspannen kann. Der eingebaute Weinklimaschrank BODEGA43-40 und der eingebaute Weinklimaschrank WK 48 für 48 Flaschen verfügen über einen aktiven Lüfter für eine konstante Temperatur pro Zone und Isolierglas mit UV-Filter gegen Aromaverlust. Die eingebauten Modelle sind alle Kompressor-Weinkühlschränke, so dass in den Weinkühlschränken ein leistungsfähiger Kühlprozess entsteht.

Die Marke BODEGA43 ist eine exklusive und in den Niederlanden registrierte Luxusmarke. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir der einzige Webshop sind, der diese Weinklimaschränke verkaufen darf. Sehen Sie sich hier die BODEGA43-Website an.

Der BODEGA43-40 ist ein 2-Zonen-Modell für Weinklimaschränke, das zur Lagerung aller Weinsorten geeignet ist. Im BODEGA43-40 können Sie Rot- und Weißwein problemlos nebeneinander lagern, da die ideale Lagertemperatur gleich ist. 40 Weinflaschen können im eingebauten Weinkühlschrank BODEGA43-40 aufbewahrt werden. Der Weinkühlschrank verfügt über ein blaues LED-Display und ein Touchpanel. Der eingebaute Weinkühlschrank verfügt über ausziehbare Schubladen mit kugelgelagerten Holzgittern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.